skip to content

TV-/Video-Tipp #27

Dark City

(Science Fiction / Thriller)

Zu sehen am Sonntag, den 20. März 2005, um 00:20 Uhr auf ProSieben. Laufzeit: ca. 90 Minuten (inkl. Werbung 105 Minuten).

Fazit und Wertung (Erklärung):


Wenn John Murdoch am Ende von Dark City das Geheimnis der ewig dunklen Stadt erfährt, stehen die Münder der Zuschauer offen; ob er Shell Beach je zu Gesicht bekommen wird, sei hier nicht verraten. Dafür darf der Zuseher in den rund 100 Minuten bei zahlreichen Rätseln selbst mitgrübeln, so dass die Frage nach dem "Wieso" bis zum Schluss spannend bleibt.
Eine mitreißende Inszenierung, hervorragende Sets und eine mysteriös-spannende Thriller-Story zeichnen Dark City aus und machen ihn zu einem der besten Filme seiner Art, der zum Nachdenken anregt. Alex Proyas schuf einen künstlerischen Meilenstein, der bedauerlicherweise erst nach tragischem Untergang an den Kinokassen die verdiente Anerkennung fand.
Worte allein werden Dark City nicht gerecht, und wer den Film nur einmal gesehen hat, hat nur die Hälfte mitbekommen.
Weshalb ProSieben diese Filmperle allerdings im Nachtprogramm versteckt, wird wohl ein ganz eigenes Mysterium des Senders bleiben.


(6 von 6 Punkten)

Zur Kritik

Panic Room

(Thriller)

Zu sehen am Samstag, den 26. März 2005, um 22:00 Uhr auf ProSieben. Laufzeit: ca. 100 Minuten (inkl. Werbung 130 Minuten).

Fazit und Wertung (Erklärung):


Panic Room ist extrem spannend, aber allem auf das Finale hin sehr brutal. Darsteller, Kamera und Schnitt sind außergewöhnlich gut und sorgen zusammen dafür, dass man im Kinosessel regelrecht mitfiebert, und wenn der Abspann anfängt, noch feuchte Handflächen hat.
Für Zartbesaitete ist der Film wirklich nicht zu empfehlen, alle anderen sollten über einige Storyschwächen hinwegsehen und sich perfekt unterhalten lassen.


(5.5 von 6 Punkten)

Zur Kritik
Zum Film-Tipp-Archiv
Ok. Treffpunkt: Kritik verwendet Cookies, um den Internetauftritt bestmöglich an die Besucher anpassen zu können.
Sofern Sie auf dieser Seite bleiben, stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.