skip to content

TV-/Video-Tipp #18

Monk

(Krimi / Komödie)

Zu sehen ab 29. Juni 2004 wöchentlich Dienstag Abend ab 22.15 Uhr auf RTL.
Laufzeit: 41 Minuten (inkl. Werbung 60 Minuten) pro Episode.

Fazit und Wertung (Erklärung):


Ein grundsympathischer, weil schrulliger und doch intelligenter Hauptcharakter, der seine detektivischen Fähigkeiten gekonnt einzusetzen vermag, interessante, zum Teil liebenswerte Nebencharaktere und solide, bisweilen sehr skurrile Fälle machen Monk zu leichter (aber bisweilen doch tiefer gehender) und humorvoller Fernsehkost.
Die Serie mausert sich in den ersten zwei Jahren zu einer TV-Perle, die eben weil sie nur ein kleines Publikum anspricht, dieses auch halten könnte. Krimi-Fans sollten Monk daher auf jeden Fall eine Chance geben - oder zwei, trotz der dürftigen Synchronisation.


(4.5 von 6 Punkten)

Zur Kritik
Zum Film-Tipp-Archiv
Ok. Treffpunkt: Kritik verwendet Cookies, um den Internetauftritt bestmöglich an die Besucher anpassen zu können.
Sofern Sie auf dieser Seite bleiben, stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.