skip to content

Oscars 2006 - 78th Annual Academy Awards

Special-Kategorie: Oscars  |   von Lars Adrian  |   Hinzugefügt am 06. März 2006
Wie jedes Frühjahr, ehrt Hollywood auch diesen März sich selbst und verleiht durch die Academy of Motion Picture Arts and Sciences die Oscars. Die begehrten Statuen gelten als Zeichen der Anerkennung der persönlichen Leistungen durch die Kollegen auf dem entsprechenden Gebiet.
Nachstehend finden Sie eine Auflistung aller Nominierungen und Gewinner der jeweiligen Kategorie, wobei die Preisträger fett gedruckt sind.


Bester Film:
"Brokeback Mountain"
"Capote"
"L.A. Crash"
"Good Night, And Good Luck."
"München"

Beste Regie:
George Clooney ("Good Night, And Good Luck.")
Paul Haggis ("L.A. Crash")
Ang Lee ("Brokeback Mountain")
Bennett Miller ("Capote")
Steven Spielberg ("München")

Beste Darstellerin in einer Hauptrolle:
Judi Dench ("Mrs. Henderson Presents")
Felicity Huffman ("Transamerica")
Keira Knightley ("Stolz und Vorurteil")
Charlize Theron ("Kaltes Land")
Reese Witherspoon ("Walk the Line")

Bester Darsteller in einer Hauptrolle:
Philip Seymour Hoffman ("Capote")
Terrence Howard ("Hustle & Flow")
Heath Ledger ("Brokeback Mountain")
Joaquin Phoenix ("Walk the Line")
David Strathairn ("Good Night, And Good Luck.")

Beste Nebendarstellerin:
Amy Adams ("Junebug")
Catherine Keener ("Capote")
Frances McDormand ("Kaltes Land")
Rachel Weisz ("Der ewige Gärtner")
Michelle Williams ("Brokeback Mountain")

Bester Nebendarsteller:
George Clooney ("Syriana")
Matt Dillon ("L.A. Crash")
Paul Giamatti ("Das Comeback")
Jake Gyllenhaal ("Brokeback Mountain")
William Hurt ("A History of Violence")

Bestes Drehbuch:
Paul Haggis und Robert Moresco ("L.A. Crash")
George Clooney und Grant Heslov ("Good Night, And Good Luck.")
Woody Allen ("Match Point")
Noah Baumbach ("Der Tintenfisch und der Wal")
Stephen Gaghan ("Syriana")

Bestes adaptiertes Drehbuch:
Larry McMurtry und Diana Ossana ("Brokeback Mountain")
Dan Futterman ("Capote")
Jeffrey Caine ("Der ewige Gärtner")
Josh Olson ("A History of Violence")
Tony Kushner und Eric Roth ("München")

Beste Kamera:
Wally Pfister ("Batman Begins")
Rodrigo Prieto ("Brokeback Mountain")
Robert Elswit ("Good Night, And Good Luck.")
Dion Beebe ("Die Geisha")
Emmanuel Lubezki ("The New World")

Bester Filmschnitt:
Daniel P. Hanley und Mike Hill ("Das Comeback")
Claire Simpson ("Der ewige Gärtner")
Hughes Winborne ("L.A. Crash")
Michael Kahn ("München")
Michael McCusker ("Walk the Line")

Beste Filmmusik:
Gustavo Santaolalla ("Brokeback Mountain")
Alberto Iglesias ("Der ewige Gärtner")
John Williams ("Die Geisha")
John Williams ("München")
Dario Marianelli ("Stolz und Vorurteil")

Bester Filmsong:
"It's Hard Out Here For a Pimp" von Jordan Houston, Cedric Coleman und Paul Beauregard ("Hustle & Flow")
"In the Deep" von Michael Becker und Kathleen York ("L.A. Crash")
"Travelin' Thru" von Dolly Parton ("Transamerica")

Beste künstlerische Leitung:
James D. Bissell und Jan Pascale ("Good Night, And Good Luck.")
Stuart Craig und Stephanie McMillan ("Harry Potter und der Feuerkelch")
Grant Major, Dan Hennah und Simon Bright ("King Kong")
John Myhre und Gretchen Rau ("Die Geisha")
Sarah Greenwood und Katie Spencer ("Stolz und Vorurteil")

Bestes Kostüm-Design:
Gabriella Pescucci ("Charlie und die Schokoladenfabrik")
Colleen Atwood ("Die Geisha")
Sandy Powell ("Mrs. Henderson Presents")
Jacqueline Durran ("Stolz und Vorurteil")
Arianne Phillips ("Walk the Line")

Beste Spezial-Effekte:
"Die Chroniken von Narnia – Der König von Narnia"
"King Kong"
"Krieg der Welten"

Bestes Make-Up:
Howard Berger und Tami Lane ("Die Chroniken von Narnia – Der König von Narnia")
David LeRoy Anderson und Lance Anderson ("Das Comeback")
Dave Elsey und Annette Miles ("Star Wars – Episode III: Die Rache der Sith")

Bester Ton:
"Die Chroniken von Narnia – Der König von Narnia"
"King Kong"
"Die Geisha"
"Walk the Line"
"Krieg der Welten"

Bester Ton-Effekt-Schnitt:
"King Kong"
"Die Geisha"
"Krieg der Welten"

Bester Animationsfilm des Jahres:
"Tim Burtons Corpse Bride – Hochzeit mit einer Leiche"
"Das wandelnde Schloss"
"Wallace & Gromit: Auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen"

Bester animierter Kurzfilm:
"Badgered"
"The Moon and the Son: An Imagined Conversation"
"The Mysterious Geographic Explorations of Jasper Morello"
"9"
"One Man Band"

Beste Dokumentation:
"Darwins Albtraum"
"Enron: The Smartest Guys in the Room"
"Die Reise der Pinguine"
"Murderball"
"Street Fight"

Beste Kurz-Dokumentation:
"God Sleeps in Rwanda"
"A Note of Triumph: The Golden Age of Norman Corwin"
"The Life of Kevin Carter"
"The Mushroom Club"

Bester Kurzfilm:
"Ausreißer"
"Cashback"
"Síðasti bærinn í dalnum"
"Our Time Is Up"
"Six Shooter"

Bester ausländischer Film:
"La Bestia nel cuore" (Italien)
"Merry Christmas" (Frankreich)
"Paradise Now" (Palästina)
"Sophie Scholl – Die letzten Tage" (Deutschland)
"Tsotsi" (Südafrika)

Ehrenauszeichnung:
Robert Altman




Wie jedes Jahr wurde auch dieses Mal derjenigen Mitglieder gedacht, die seit der letzten Oscar-Verleihung gestorben sind.

In Memoriam:
Teresa Wright – Noriyuki "Pat" Morita – Robert F. Newmyer (Produzent) – Dan O'Herlihy – Vincent Schiavelli – Joe Ranft (Autor / Synchronsprecher) – Moira Shearer – Fayard Nicholas – Joel Hirschhorn (Komponist) – Sandra Dee – John Fiedler – Anthony Franciosa – Stu Linder (Editor) – Barbara Bel Geddes – Moustapha Akkad (Produzent) – Chris Penn – John Mills – Robert "Buzz" Knudson (Re-Recording Mixer) – Simone Simon – Debra Hill (Produzentin) – Onna White (Choreographin) – Robert J. Schiffer (Make-Up Künstler) – Guy Green (Kameramann / Regisseur) – Brock Peters – Ernest Lehman (Autor) – Shelley Winters – Anne Bancroft – John Box (Production Designer) – Eddie Albert – Ismail Merchant (Produzent) – Robert Wise (Regisseur) – Richard Pryor



Oscars.com
Oscars.org - Academy of Motion Picture Arts and Sciences
Ok. Treffpunkt: Kritik verwendet Cookies, um den Internetauftritt bestmöglich an die Besucher anpassen zu können.
Sofern Sie auf dieser Seite bleiben, stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.