skip to content

The 38th Annual RAZZIE AWARDS
Die Goldene Himbeere 2018

Special-Kategorie: Goldene Himbeere  |   von Jens Adrian  |   Hinzugefügt am 26. Januar 2018
Im Jahr 1980 von John Wilson, einem zynischen Filmliebhaber eingeführt, werden jedes Jahr die schlechtesten Leistungen der Filmindustrie "ausgezeichnet". Die Goldene Himbeere ist zwar keine ernsthafte Konkurrenz zu den vielgerühmten Oscars, besitzt jedoch nicht nur in Fachkreisen Kultstatus.
Sie werden traditionell einen Tag vor den goldenen Oscarstatuen verliehen.
Nachstehend finden Sie eine Auflistung aller Gewinner und Nominierten der jeweiligen Kategorie, wobei die Preisträger fett gedruckt sind.


Schlechtester Film:
"Baywatch"
"Emoji: Der Film"
"Fifty Shades of Grey: Gefährliche Liebe"
"Die Mumie"
"Transformers: The Last Knight"

Schlechtester Regisseur:
Darren Aronofsky ("Mother!")
Michael Bay ("Transformers: The Last Knight")
James Foley ("Fifty Shades of Grey: Gefährliche Liebe")
Alex Kurtzman ("Die Mumie")
Anthony (Tony) Leonidis ("Emoji: Der Film")

Schlechtestes Remake, Abklatsch oder Fortsetzung:
"Baywatch"
"Tyler Perry's Boo 2! A Madea Halloween"
"Fifty Shades of Grey: Gefährliche Liebe"
"Die Mumie"
"Transformers: The Last Knight"

Schlechtester Darsteller:
Tom Cruise ("Die Mumie")
Johnny Depp ("Pirates of the Caribbean: Salazars Rache")
Jamie Dornan ("Fifty Shades of Grey: Gefährliche Liebe")
Zac Efron ("Baywatch")
Mark Wahlberg ("Daddy's Home 2: Mehr Väter, mehr Probleme!" & "Transformers: The Last Knight")

Schlechteste Darstellerin:
Katherine Heigl ("Unforgettable: Tödliche Liebe")
Dakota Johnson ("Fifty Shades of Grey: Gefährliche Liebe")
Jennifer Lawrence ("Mother!")
Tyler Perry ("Tyler Perry's Boo 2! A Madea Halloween")
Emma Watson ("The Circle")

Schlechtester Nebendarsteller:
Javier Bardem ("Mother!" & "Pirates of the Caribbean: Salazars Rache")
Russell Crowe ("Die Mumie")
Josh Duhamel ("Transformers: The Last Knight")
Mel Gibson ("Daddy's Home 2: Mehr Väter, mehr Probleme!")
Anthony Hopkins ("Collide" & "Transformers: The Last Knight")

Schlechteste Nebendarstellerin:
Kim Basinger ("Fifty Shades of Grey: Gefährliche Liebe")
Sofia Boutella ("Die Mumie")
Laura Haddock ("Transformers: The Last Knight")
Goldie Hawn ("Mädelstrip")
Susan Sarandon ("Bad Moms 2")

Schlechteste Leinwand-Kombination:
Jede Kombination zweier Figuren, zweier Sex-Spielzeuge oder zweier -Stellungen ("Fifty Shades of Grey: Gefährliche Liebe")
Jede Kombination zweier Menschen, zweier Roboter oder zweier Explosionen ("Transformers: The Last Knight")
Irgendwelche zwei unausstehlichen Emojis ("Emoji: Der Film")
Johnny Depp & seine ausgeleierte, 'betrunkene' Routine ("Pirates of the Caribbean: Salazars Rache")
Tyler Perry & entweder das abgewetzte Kleid oder die abgetragene Perücke ("Tyler Perry's Boo 2! A Madea Halloween")

Schlechtestes Drehbuch:
"Baywatch"
"Emoji: Der Film"
"Fifty Shades of Grey: Gefährliche Liebe"
"Die Mumie"
"Transformers: The Last Knight"

Die Goldene Himbeere- / Rotten Tomatoes-Auszeichnung:
Der für die Goldene Himbeere nominierte Film, der so schlecht ist, dass man ihn dafür liebt!
"Baywatch"


'Auszeichnungen' pro Film:
"Emoji: Der Film" – 4 Goldene Himbeeren
"Fifty Shades of Grey: Gefährliche Liebe" – 2 Goldene Himbeeren
"Die Mumie", "Baywatch" & "Daddy's Home 2: Mehr Väter, mehr Probleme!" – je 1 Goldene Himbeere


Razzies.com
Ok. Treffpunkt: Kritik verwendet Cookies, um den Internetauftritt bestmöglich an die Besucher anpassen zu können.
Sofern Sie auf dieser Seite bleiben, stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.