skip to content

The 36th Annual RAZZIE AWARDS
Die Goldene Himbeere 2016

Special-Kategorie: Goldene Himbeere  |   von Jens Adrian  |   Hinzugefügt am 28. Februar 2016
Im Jahr 1980 von John Wilson, einem zynischen Filmliebhaber eingeführt, werden jedes Jahr die schlechtesten Leistungen der Filmindustrie "ausgezeichnet". Die Goldene Himbeere ist zwar keine ernsthafte Konkurrenz zu den vielgerühmten Oscars, der Schmähpreis besitzt jedoch nicht nur in Fachkreisen Kultstatus.
Sie werden traditionell einen Tag vor den goldenen Oscarstatuen verliehen.
Nachstehend finden Sie eine Auflistung aller Gewinner und Nominierten der jeweiligen Kategorie, wobei die Preisträger fett gedruckt sind.


Schlechtester Film:
"Fantastic Four" und
"Fifty Shades of Grey"
"Jupiter Ascending"
"Der Kaufhaus Cop 2"
"Pixels"

Schlechtester Regisseur:
Andy Fickman ("Der Kaufhaus Cop 2")
Tom Six ("The Human Centipede III (Final Sequence)")
Sam Taylor-Johnson ("Fifty Shades of Grey")
Josh Trank (& Alan Smithee?) ("Fantastic Four")
Andy und Lana Wachowski ("Jupiter Ascending")

Schlechtestes Remake, Abklatsch oder Fortsetzung:
"Alvin und die Chipmunks: Road Chip"
"Fantastic Four"
"Hot Tub Time Machine 2"
"The Human Centipede III (Final Sequence)"
"Der Kaufhaus Cop 2"

Schlechtester Darsteller:
Johnny Depp ("Mortdecai - Der Teilzeitgauner")
Jamie Dornan ("Fifty Shades of Grey")
Kevin James ("Der Kaufhaus Cop 2")
Adam Sandler ("Cobbler - Der Schuhmagier" & "Pixels")
Channing Tatum ("Jupiter Ascending")

Schlechteste Darstellerin:
Katherine Heigl ("Home Sweet Hell")
Dakota Johnson ("Fifty Shades of Grey")
Mila Kunis ("Jupiter Ascending")
Jennifer Lopez ("The Boy Next Door")
Gwyneth Paltrow ("Mortdecai - Der Teilzeitgauner")

Schlechtester Nebendarsteller:
Chevy Chase ("Hot Tub Time Machine 2" & "Vacation – Wir sind die Griswolds")
Josh Gad ("Pixels" & "Die Trauzeugen AG")
Kevin James ("Pixels")
Jason Lee ("Alvin und die Chipmunks: Road Chip")
Eddie Redmaine ("Jupiter Ascending")

Schlechteste Nebendarstellerin:
Kayley Cuoco ("Alvin und die Chipmunks: Road Chip [nur Stimme]" & "Die Trauzeugen AG")
Rooney Mara ("Pan")
Michelle Monaghan ("Pixels")
Julianne Moore ("Seventh Son")
Amanda Seyfried ("Alle Jahre wieder - Weihnachten mit den Coopers" & "Pan")

Schlechteste Leinwand-Kombination:
Alle vier 'Fantastischen' ("Fantastic Four")
Johnny Depp & sein aufgeklebter Schnurrbart ("Mortdecai - Der Teilzeitgauner")
Jamie Dornan & Dakota Johnson ("Fifty Shades of Grey")
Kevin James & entweder sein Segway oder sein aufgeklebter Schnauzer ("Der Kaufhaus Cop 2")
Adam Sandler & Jedes Paar Schuhe ("Cobbler - Der Schuhmagier")

Schlechtestes Drehbuch:
"Fantastic Four"
"Fifty Shades of Grey"
"Jupiter Ascending"
"Der Kaufhaus Cop 2"
"Pixels"


'Auszeichnungen' pro Film:
"Fifty Shades of Grey" – 5 Auszeichnungen
"Fantastic Four" – 3 Auszeichnungen


Erlöser-Preises:
(Wandel vom Nominierten oder Gewinner der Goldenen Himbeere
hin zu von Kritikern anerkannten Erfolgen)

Elizabeth Banks von "Movie 43" zu "Pitch Perfect 2"
M. Night Shyamalan vom mehrjährigen Nominierten und Gewinner zu "The Visit"
Will Smith von "After Earth" zu "Erschütternde Wahrheit"
Sylvester Stallone vom Allzeit-Razzie-Champion zu "Creed - Rocky's Legacy"



Razzies.com
Ok. Treffpunkt: Kritik verwendet Cookies, um den Internetauftritt bestmöglich an die Besucher anpassen zu können.
Sofern Sie auf dieser Seite bleiben, stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.